Vorsorge bei einem Kinderarzt in Düsseldorf

Die Gesundheitsvorsorge bei Kindern ist ein Meilenstein für die Zukunft. Dabei kann der Entwicklungszustand von Anfang an beurteilt und im Auge behalten werden. So reift mit dem Gelben Heft dem sogenannten Untersuchungsheft, ein guter Start in ins Leben. Zudem bietet sich das grüne Checkheft für weitere Vorsorgeuntersuchungen an. So werden keine Termine verpasst und Organe, Körperbau, Bewegungsapparat, Kinderkrankheiten, sowie Defizite, nach den neuen Richtlinien eruiert. Aber auch die Themen Übergewicht, UV-Schutz und der Impf-Plan sind nach der Prävention des Berufsverbandes für Kinder und Jungendärzte (BVKJ) wichtiger denn je.

Rundum bestens versorgt

Die Ärzte in Düsseldorf sind dabei erfolgreich geschult und setzen auf Beratung, Aufklärung und Vertrauen. Nur so kann eine kontinuierliche Behandlung erfolgen. Dabei steht auch die Thematik Kinderkrankheiten im Fokus. Denn neben der körperlichen Entwicklung sind gerade diese auf dem Vorsorgeprogramm. Aber nicht nur der Körper, gerade die Seele ist ein wichtiger Aspekt in der Entwicklung. Die sozialen,- emotionalen und psychischen Parameter gegeben das Gesamtbild eines Kindes ab. Der Kinderarzt Düsseldorf steht dabei mit Rat und Tat zur Seite und erkennt Missstände sofort. So können z.B. Misshandlungen im Vorfeld minimiert und registriert werden. Dann hierzu sind Ärzte verpflichtet und leisten damit eine wertvolle Aufklärungsarbeit. Behütet, beschützt und bestens versorgt ist das Motto. Dies hat einen großen Stellenwert in unserer heutigen Gesellschaft.

Vorsorge und Prävention

Die kostenlosen Vorsorgeunteruntersuchungen gelten von der Geburt bis zum 18. Lebensjahr. In den meisten Bundesländern besteht zudem Meldepflicht, falls diese nicht eingehalten. Ist dies doch der Fall, wird der Arzt den Vorfall melden. So werden die Eltern angemahnt ihre versäumten Termine kurzfristig einzuhalten. Das Untersuchungsheft gibt somit immer den aktuellen Stand und Aufschluss über sämtliche Befunde. Auch eignet es sich hervorragend als Vorlage beim Jugend- und Gesundheitsamt, sowie Schulen und Kitas.

Düsseldorf ist medizinisch in seinen Stadtteilen bestens versorgt. Dabei sind die Kinderärzte gut und sinnvoll verteilt. Von Baby an in guten Händen dich sich vertrauensvoll um Gesundheit, Entwicklung und Wohlbefinden kümmern. Das Zusammenspiel von Ärzten und Eltern ist daher mehr wie sinnvoll. Zum Wohle des Kindes und dem Überblick des Erziehungsberechtigens, zieht sich ein gut durchdachter roter Faden durch die Gesundheitsvorsorge. So treten seltener Versäumnisse auf, die zum Nachteil der Kinder- und Jugendlichen führen können. Gerade die vorlaufende Dokumentation gibt Aufschluss über das Befinden.